IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - # - .NET SDK


.NET SDK

Autor: Umer Hussain (umer)
Datum: 05-02-2003, 11:37:21
Referenzen: keine
Ansichten: 2014x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Das NET-Framework-Softwareentwicklungs-Kit (SDK-NET-Framework-Software-Development-Kit) ist ein Satz objektorientierter Klassenbibliotheken und eine Common-Language-Runtime (CLR) Unterlage, die den Kern von .NET darstellt. Die .NET Klassenbibliotheken - ein wesentlicher Bestandteil - bestehend aus herstellerunterstützten objektorientierten Klassen, die den Entwicklern die Möglichkeit geben, Strings in eine Konsole zu schreiben, das Active Directory zu durchsuchen, formularbasierende Windows-Anwendungen aufzubauen und so weiter. Im Prinzip sind sie mit dem Java Development Kit (JDK) vergleichbar. Natürlich können die Entwickler die .NET-Klassenbibliotheken auch erweitern, um Kundenklassen zu entwerfen. Die CLR, auf der alle von .NET verwalteten Anwendungen laufen, ist mit der Java Virtual Machine (JVM) vergleichbar. .NET-Anwendungen werden ebenso wie die Elemente in eine Zwischensprache übersetzt (ähnlich dem Java-Bytecode). Die CLR führt dann eine Just-in-Time- (JIT) Übersetzung des Codes der Zwischensprache durch, um die .NET-Anwendung zu starten.
siehe auch .NET, .NET Plattformen, .NET My Services




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0