IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - B - BeOS


BeOS

Autor: Martin Heinlin
Datum: 12-08-2003, 17:38:43
Referenzen: keine
Ansichten: 2822x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

BeOS ist ein Betriebssystem, das von der Firma Be.Inc entwickelt wurde. Zunächst wurde es für eine eigene Rechnerarchitektur entwickelt, der legendären BeBox (das war 1995). Sie war mit 2 Prozessoren ausgestattet. Bei der Entwicklung wurde besonders darauf geachtet das mehrere Prozessoren gleichzeitig voll ausgereizt werden konnten.

1997 folgte eine Version für den Mac und 1998 auch für PC. Im Jahr 2000 kam die fünfte und letzte Version des Systems auf den Markt. Wenig später gab es finazielle Schwierigkeiten und die Firma wurde von Palm aufgekauft.

Seit einiger Zeit gibt es aber wieder Neues vom toten Betriebssystem zu hören. Die Firma YellowTAB erwarb kurz vor der Übernahme von Be.Inc durch Palm den Quellcode des Systems und entwickelt seit dem das auf BeOS basierende Betriebssystem Zeta.

Besonders für die Videoverarbeitung, Soundverarbeitung und Grafikanwendungen war das System durch seine enorme Geschwindigkeit bestens geeignet. Leider verzichtete man auf eine Hardware OpenGL Beschleunigung, was besonders bei Spielen einen großen Nachteil darstellte.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0