IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - X - XFDL


XFDL

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:55:44
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2661x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Extensible Forms Description Language" • Seitenbeschreibungs-Sprache für Online-Formulare, die UWI.com in Zusammenarbeit mit dem World Wide Web Consortium (W3C) entwickelt hat.

XFDL ist ein Ableger von XML und soll in erster Linie das Ausfüllen komplexer Formulare - etwa Verträgen - erleichtern. Das besondere daran: Einträge in die Formulare lassen sich nachträglich korrigieren. Dies war bislang nicht möglich gewesen und hatte zahlreiche Unternehmen davon abgehalten, in den elektronischen Handel einzusteigen. Die neue Seitenbeschreibungssprache soll mit jedem Browser funktionieren.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0