IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - U - UDP


UDP

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:56:01
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2668x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Users Datagram Protocol" • UDP ist eine Alternative zu TCP (Transmission Control Protocol), also ein Kommunikations-Protokoll zwischen zwei Computern. Wie auch TCP kommuniziert UDP über das Internet Protocol (IP), ist allerdings aufgrund einer anderen Arbeitsweise nicht so zuverlässig. Startet eine Seite eine Daten-Anfrage per UDP, sendet die Gegenseite die Daten, ohne bei der fragenden Seite nachzufragen, ob die Pakete auch angekommen sind. Bei TCP wird die Zuverlässigkeit der einzelnen Pakete kontrolliert und verlorengegangene Pakete werden ggf. noch einmal gesendet. Deswegen sind Übertragungen via TCP auch langsamer (mehr Overhead), allerdings auch zuverlässiger als solche via UDP. Bei Live-Streams (siehe z.B. Videostreaming), die eine flüssige und schnelle Datenübertragung verlangen, wird UDP eher eingesetzt als TCP, da hier kleinere Datenaussetzer nicht wirklich von Bedeutung sind.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0