IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - T - Trinitron®-Bildröhrentechnik


Trinitron®-Bildröhrentechnik

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 22:00:33
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2840x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Von Sony entwickelte Farbbildröhrentechnik. Anders als bei sogenannten "Black-Matrix-Flat- Square"-Bildröhren, die mit einer Lochmaske ausgestattet sind, verfügt die Trinitron-Röhre über eine Streifenmaske. Im Gegensatz zu der perforierten Lochmaske, bei der jeweils drei zu einer Einheit zusammengefaßte Farbinformationen durch die Maske projiziert werden, sind die Farbinformationen bei der Streifenmaske vertikal angeordnet. Möglich ist dies durch ein Drahtgitternetz. DieTrinitron-Röhre stellt ein kontrastreicheres und brillanteres Bild als konventionelle Bildröhrentechnik bereit (siehe auch DIAMONDTRON-Bildröhrentechnik).



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0