IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - T - Thunderbird


Thunderbird

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 22:00:22
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 1805x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Der "Thunderbird" ist der Nachfolger des Athlon von AMD. Er ist vom Start weg günstiger als ein vergleichbarer Prozessor von INTEL und war zudem in ersten Tests dem Pentium III in weiten Teilen überlegen (berichtete das Computermagazin c't in der Ausgabe 12/2000): Sowohl unter Windows 98 als auch unter Windows 2000 leistete ein 700-MHz-Modell des neuen Athlon deutlich mehr als sein Vorgänger und liegt auch vor dem Pentium III-700. Lediglich das für INTELs Prozessor optimierte Adobe Photoshop rettete INTEL vor einer größeren Blamage.

Mehr noch als die Performance zählen im Kampf um die Marktanteile die Preise und die tatsächliche Lieferbarkeit der Prozessoren. AMD bietet mit dem Thunderbird gleich eine ganze Familie mit Taktraten von 750 bis 950 und sogar 1000 MHz. Nach Herstellerangaben sollen sie ab 5. Juni in allen Varianten in ausreichender Stückzahl lieferbar sein. Der Preis für einen 800-MHz-Athlon soll am Anfang in 1000er-Stückzahlen bei etwa 250 Dollar liegen. Ein gleich schneller Pentium III kostet hingegen auch nach Intels jüngster Preissenkung noch 385 Dollar. Hinzu kommen andauernde Lieferschwierigkeiten bei Pentium-III-Typen jenseits der 800-MHz-Grenze. Der neue Athlon mit Thunderbird-Kern ist also billiger als sein Vorgänger, benötigt dafür aber eine neue Systemumgebung. Der Thunderbird funktioniert nur in speziell darauf abgestimmten Systemen mit geeignetem Chipsatz und Prozessorsockel.

siehe auch:

www.amd.com
www.intel.com, Pentium




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04512
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0