IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - T - Telearbeit


Telearbeit

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 22:00:13
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 1827x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Zu Hause arbeiten, per DFÜ oder INTERNET/INTRANET mit der Firma verbunden.

Laut "USA Today" (17. April 1998) ist Telearbeit nicht länger allein den Arbeitnehmern unterer Lohngruppen vorbehalten, die zum Beispiel Daten eingeben. Bei AT&T beispielsweise (www.att.com) arbeiten mehr als die Hälfte der in den Vereinigten Staaten angestellten Manager mindestens sechs Tage pro Monat an Telearbeitsplätzen. Eine Studie des Martktforschungsunternehmens FIND/SVP (www.findsvp.com) kommt zu dem Ergebnis, daß der durchschnittliche Telearbeiter ein Jahres-Haushaltseinkommen von 92.000 DM hat. Zur Zeit arbeiten 11,1 Millionen US-Amerikaner an Telearbeitsplätzen; damit ist ihre Zahl gegenüber dem Jahr 1995 um 39 Prozent gestiegen.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0