IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - S - SSI


SSI

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:59:44
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2232x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Server-Side Includes" • Ein WWW-Server (HTTP-Server) kann die vom Client abgerufenen Dokumente vor der Auslieferung überarbeiten und z.B. darin enthaltene Befehle ausführen:

Ein solcher Befehl könnte den Server z.B. anweisen, die aktuelle Zeit in das Dokument einzusetzen.
Es ist beispielsweise denkbar, daß Daten aus einer Datenbank abgerufen und in das Dokument eingefügt werden.
Und es können auch CGI-Programme gestartet werden
Server Side Includes werden nur ausgeführt, wenn der WWW-Browser die HTML-Datei über einen installierten WWW-Server aufruft, also mit einer URL-Adresse vom Typ http://....
Voraussetzung ist ferner, daß der installierte WWW-Server die Server Side Includes unterstützt. Nicht alle WWW-Server tun das, andere interpretieren nur einen Teil der möglichen Angaben.
Wenn der Server keine Server Side Includes kennt, funktionieren die entsprechenden Anweisungen in der HTML-Datei nicht.

Siehe auch: SHTML




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04512
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0