IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - Q - Quell-Code


Quell-Code

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:54:58
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2857x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Originärer ASCII-Text, der ein Programm in einer höheren Programmiersprache darstellt und mit einem Editor bearbeitet werden kann. In dieser Form ist das Programm nicht lauffähig und muß erst mit einem Compiler in die Maschinensprache übersetzt werden (auch Source-Code).

Kostenlose Programme im Quelltext: Ein Eldorado für Programmierer sind www.freecode.de und www.freecode.com. Auf der Website befinden sich hunderte von kostenlosen Programmen. Das Besondere dabei: Die Programme liegen nicht als ausführbare Dateien vor, sondern als Quelltext. Damit sind die freecode-Sites eine gute Quelle für alle Programmierer oder solche, die es werden wollen. Der Schwerpunkt liegt zwar auf Internet-Software, es sind aber auch einige Bildbearbeitungsprogrammen und Dateimanager vertreten. Als Programmiersprachen finden C/C++, Java, Perl und Visual Basic Verwendung.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0