IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - p - push-to-talk


push-to-talk

Autor: Philipp Parfentev
Datum: 11-02-2004, 19:20:16
Referenzen: http://www.heise.de/mobil/newsticker/meldung/41519/
Ansichten: 1814x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Übersetzt in das Deutsche "drücke um zu sprechen", so wird die Kommunikation zwischen Walkie-Talkies bezeichnet - durch Knopfdruck kann jeder der sich in einem bestimmten Radius befindet und den entsprechenden Kanal eingestellt hat, eine Sprachnachricht empfangen und auch senden.

Für Handys gibt es auch eine push-to-talk Lösung. Man braucht ein Handy das push-to-talk unterstützt, dabei wird eine Verbindung zwischen 2 oder mehreren Handys hergestellt und dauerhaft im Hintergrund aufrechterhalten. Wenn man eine Nachricht senden möchte, dann drückt man die entsprechende Taste und alle Empfänger der Gruppe hören die Sprachnachricht ohne rangehen zu müssen, falls einer der Empfänger zu der Zeit telefoniert, wird das Gespräch stummgeschaltet. Abgerechnet wird nur die Sprechzeit nicht die Verbindungsdauer.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0