IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - P - Protected Mode


Protected Mode

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:54:49
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2047x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Englische Bezeichnung für Geschützter Modus. Der INTEL-Prozessor 8088 und sein Nachfolger 8086 konnten nur in einem einzigen Modus (Real Mode) arbeiten, bei dem stets nur ein einziges Programm aktiv sein kann. Ab dem 80286 wurde der Protected Mode eingeführt, der mehrere Programme so nebeneinander ausführen kann, daß sie voreinander geschützt ("Protected") sind. Der Protected Mode hat den Vorteil, daß er auf 16 MByte (80286) bzw. 4 GByte (ab 80386) zugreifen kann.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0