IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - O - OpenType


OpenType

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:53:54
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2207x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Plattformneutrale / plattformübergreifende Font-Technologie, die gemeinsam von Adobe Systems und Microsoft entwickelt wurde und damit für auf MacOS und Windows einsetzbar ist.

Im Gegensatz zu den traditionellen Fonts wird bei den OpenType-Schriftfamilien jeweils eine einzelne Datei auf Macintosh- oder Windows-Computern installiert. Diese enthält sämtliche Schriftschnitte inklusive aller Sonderzeichen wie Mediaevalziffern, Kapitälchen und Zierschriften. Der umfangreiche Zeichensatz der OpenType-Schriften basiert auf dem internationalen Unicode-Verschlüsselungsstandard und unterstützt eine Vielzahl von Fremdsprachen. Die Verwendung von Sonderzeichen wird durch die typographischen Fähigkeiten des OpenType-Formats zum Beispiel für das Positionieren und Ersetzen von Zeichen erleichtert.

Die OpenType-Schriften benötigen nur wenig Platz auf der Festplatte, da die Schriftkonturen eine relativ kompakte Datenstruktur aufweisen. Alle Schriftfamilien können unter Windows 2000 sowie in Kombination mit PostScript Type 1- und TrueType-Schriften eingesetzt werden.

siehe auch ATM (Adobe Type Manager)




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0