IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - N - Nemetschek


Nemetschek

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:53:23
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2441x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Die Nemetschek AG ist einer der größten Anbieter von Gesamtlösungen der Informations- und Kommunikationstechnologie für Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken und Immobilien in Europa mit folgender Unternehmensentwicklung:

1963: Ingenieurbüro für das Bauwesen
1980: Nemetschek Programmsystem GmbH
1997: Nemetschek Aktiengesellschaft
2001: Professor Georg Nemetschek, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Nemetschek AG in München, zieht sich im ersten Halbjahr 2001 schrittweise aus dem operativen Geschäft zurück. (siehe AEC.WEB)
Mit Consulting, Produkten und Dienstleistungen optimiert die Nemetschek AG die zugehörigen Prozesse hinsichtlich Kosten, Qualität und Termin. Nemetschek ist Full Service Provider.

Die Systeme für

Hochbau-Planung, Entwurf, Konstruktion, Visualisierung (ALLPLAN FT),
Landschaftsplanung (ALLPLAN FT Landschaftsarchitektur),
Stadtplanung (ALLPLAN FT Städteplanung),
Innenarchitektur (ALLPLAN FT Innenarchitektur),
Plangestaltung (PlanDesign FT)
Kostenschätzung, Kostenplanung (ALLBUDGET),
Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (ALLRIGHT),
Facility Management, Immobilienverwaltung (ALLFA, AutoFM, CREIS)
Dokumentenmanagement / EDM (ALLASKA),
Tragwerksplanung (ALLPLOT FT),
Fertigteile (ALLREADY) sowie
Statik (ALLSTAR, ALLFEM, ALLplus, Europlus)
ermöglichen laut Nemetschek

Einsparpotentiale bei der Planung von 20%,
beim Bauen von 10% und
beim Instandhalten sowie Verwalten von Immobilien von bis zu 30% zu nutzen.
Die Innovationspotential der Nemetschek AG sieht das Unternehmen durch große Entwicklungsabteilungen in Deutschland, der Slowakei und in Bulgarien gesichert. Innovation aus Verantwortung ist der Leitspruch. Die Technologie der Zukunft ist hier in den vergangenen Jahren erdacht und entwickelt worden: Nicht redundante Daten stehen allen am Bau Beteiligten an jedem Ort zu jeder Zeit über Internet zur Verfügung.

In Deutschland gilt Nemetschek als die Nummer 1 bei CAD/CAE (Computer Aided Design/Computer Aided Engineering)-Software für das Bauwesen, bezogen auf Umsatz und Ertrag. Für 1999 hat das Unternehmen ein Umsatzziel von 241 Mio. DM geplant. Weltweit arbeiten über 40.000 Kunden im Bereich Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken mit Nemetschek IT-Systemen.

Der Vertrieb erfolgt direkt über 14 Niederlassungen in Deutschland, 10 europäische Tochtergesellschaften mit weiteren 24 Niederlassungen und indirekt über mehr als 200 Vertriebspartner.

Zum Unternehmen gehören u.a.

acadGraph GmbH, München
APSIS Software AG (80%, siehe AEC-News)
AUER Bausoftware, Mondsee - Österreich (51%, siehe AEC-News)
Diehl Graphsoft, Maryland, USA (100%, Feb 2000, siehe AEC-News)
Friedrich + Lochner GmbH, Stuttgart
Glaser ISB CAD GmbH, Wennigsen
IBD GmbH, Karlsruhe
MAXON computer. Friedrichsdorf (70%, siehe AEC-News)
mybau.com
S3 AG, Hamburg (30%, siehe AEC-News)
Software Sidoun GmbH, Freiburg (20%, siehe AEC-News)
SpeedWare Software GmbH, Velbert




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0