IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - K - Killer-Applikation


Killer-Applikation

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:57:37
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2142x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Der Begriff bezeichnet ein Anwendungsprogramm, das dem System, unter dem die Anwendung läuft (Windows, Palm, PC,...), zu viel Erfolg verhilft. Eine klassische Killer- Applikation war Lotus 1-2-3, das erste populäre Tabellenkalkulations- Programm, das mit seinem durchschlagenden Erfolg dazu beitrug, daß viele Unternehmen PCs auf Abteilungsebene einführten.

Der Begriff "Killer- Applikation" kann sich auf einen allgemeinen Anwendungstyp beziehen, den es vorher noch nicht gegeben hat, aber auch auf ein spezielles Produkt, mit dem ein neuer Anwendungstyp eingeführt wird.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0