IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - I - IPP (Internet Printing Protocol)


IPP (Internet Printing Protocol)

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:57:14
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2165x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Ab Anfang 2000 sollen E-Mails und Dateien über das INTERNET direkt an einen Drucker gesendet werden können. Die Technik wurde im Mätz von der Working Group Printer ratifiziert. In dieser Abeitsgruppe sind alle führenden Druckerhersteller vertreten. Ist IPP dann in Druckern integriert, kann der Anwender über das Internet einen Druckauftrag schicken, den Status abfragen, ihn ändern oder auch löschen. Aus Sicht März 1999 könnte der Flaschenhals allerdings Microsoft sein, denn es wird ein Betriebssystem gebraucht, die das alles erlaube. Microsoft selbst verspricht diese Funktionen jedoch mit Windows 2000.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0