IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - I - IFS (Internet File-System)


IFS (Internet File-System)

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:56:49
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2186x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Internet File-System" • Oracle hat Anfang 2000 ein neues File-System entworfen, das das Speichern und Verwalten von über 150 unterschiedlichen Dateitypen - einschließlich XML-Dateien unterstützt. Darüberhinaus soll das Internet File-Systemdie Verknüpfung von Datei- und Betriebssystem lösen sowie ein offenes Java Application Programming Interface (API) anbieten. Damit sollen Entwickler Standardmerkmale von IFS verändern können. Anwendern ist es über Drag und Drop möglich, Dateien auf die Datenbankebene zu ziehen und sie dort zu durchsuchen, zu sichern und zu verwalten.

Der Zugang ist via Browser von jedem Betriebssystem aus möglich. IFS soll auch eine erweiterte Suche und Versionskontrolle erlauben. Benutzer können Informationen über Schlüsselworte oder Datum suchen. Die Versionen werden mit einer Nummer gekennzeichnet, um sie aueinanderhalten zu können. Die Basis des File-Systems stellt eine Oracle-Datenbank dar.

siehe: www.oracle.de




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0