IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - H - Hybrid-Computer


Hybrid-Computer

Autor: Simon Ostermann (D-Fred)
Datum: 27-08-2003, 16:22:22
Referenzen: http://www.bergt.de
Ansichten: 2024x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

(Computer)

Ein Computer, der eine Mischung aus Analogrechner und Digitalrechner darstellt. Die beiden Rechner sind intern so gekoppelt, dass die analogen Signale in digitale Signale, und/oder umgekehrt, umgewandelt werden können. So kann ein Datenaustausch zwischen beiden Systemen erfolgen, wobei je nach Kopplungsart eine nur digitale/nur analoge oder beide Formen der Signal-Ausgabe möglich ist/sind. Die Steuerung wird normalerweise vom Digitalrechner übernommen. Hybrid Computer sind äußerst selten und werden ebenso wie Analogrechner überwiegend im naturwissenschaftlich mathematischen Bereich eingesetzt (z. B. Lösung von Differentialgleichungen, wobei die Ergebnisse digital weiterverarbeitet werden können; Simulation).




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0