IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - F - Fuzzy-Logik / Fuzzy-Suche


Fuzzy-Logik / Fuzzy-Suche

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:52:04
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2220x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Vom englischen fuzzy (verschwommene Technik) • Bei der "unscharfen Logik" arbeitet die Steuerung eines Prozesses nach ungefähren Regeln und mit unscharfen Mengen - d. h. mit Wahrscheinlichkeiten. Dabei wird jedem Element einer Menge der Grad der Zugehörigkeit zu einem bestimmten Konzept zugeordnet. Dadurch lassen sich unscharfe Konzepte nachbilden, wie sie in der Alltagssprache vorkommen: 'groß', 'preiswert', 'nah', etc.

Bei der Fuzzy-Suche können Begriffe verwendet werden, die fuzzy - also unscharf - sind. Dadurch können Begriffe aufgespürt werden, die so ähnlich wie das Suchwort geschriebenen werden bzw. sinnverwandt sind. Das ist z.B. bei der Internet-Suche oder beim Dokumentenmanagement praktisch, wenn der Suchende sich mit jeweiligen Terminologie nicht so gut auskennt oder sich bei der Eingabe eines Suchworts vertippt.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04512
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0