IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - F - Fragmentierung


Fragmentierung

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:51:56
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2317x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Normalerweise werden alle Daten einer Datei direkt hintereinander auf der Festplatte gespeichert. Allerdings funktioniert das nur, wenn ein genügend großer zusammenhängender Speicherbereich zur Verfügung steht. Ist das nicht der Fall, werden Dateien zerstückelt (auf einzelne Cluster aufgeteilt) auf die Festplatte geschrieben. Man spricht hier von fragmentierten Dateien. Da der Lesekopf der Festplatte für das ''Anfahren'' der einzelnen Fragmente mehr Zeit braucht, verzögert sich das Laden von Dateien. Deshalb ist es sinnvoll, die Festplatte in regelmäßigen Abständen aufzuräumen und die Dateien wieder in einem Stück dort abzulegen.

Dieser Vorgang heißt Defragmentierung und sollte die mindestens einmal monatlich durchgeführt werden, falls der Computer täglich benutzt wirden.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0