IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - F - Farbtemperatur


Farbtemperatur

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:51:33
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2603x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Mit der Farbtemperatur wird die farbliche Darstellung auf dem Bildschirm gemessen. Als Bezugsfarbe wird weiß genommen; je höher die Farbtemperatur ist, um so bläulicher erscheint das Weiß.

Das Auge (der Mensch) "sieht" z.B. den Farbtemperaturunterschied zwischen einer konventionellen Glühlampe (ca. 2700°K) und einer Halogenlampe (ca.3000°K); also ein Delta von nur 300°K. Allerdings dies nur bei Beobachtung über Referenzlichtquellen, also im direkten Vergleich. Ansonsten werden die unterschiedlichen Farbtemperaturen in drei Hauptbereiche eingeteilt:

Warmweiße Lichtfarben: bis ca.3300°K
Neutralweisse Lichtfarben: bis ca. 5000°K
Tageslichtweisse Lichtfarben: über 5000°K




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0