IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - F - Farbsäume


Farbsäume

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:51:32
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2222x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Die Qualität eines Monitors hängt nicht nur von seinen technischen Daten ab, auch auf die sichtbare Bildqualität muß geachtet werden. Ein Hinweis, wie gut ein Monitor ist, erhält man, wenn man die Bildränder auf Farbsäume überprüft - anhand eines Gittermusters sind diese am leichtesten zu entdecken. Dann müssen sowohl die Linien in der Mitte des Bildschirms als auch die äußersten Linien rein weiß sein. Vor allem in den Ecken des Monitors kann es passieren, daß die Linien einen Farbsaum bekommen.

Farbsäume tauchen aber auch in schlecht gescanten Bildern auf, oder in Darstellungen, die von einem analogen Videosignal übernommen wurden. Diese kann man nur (wenn überhaupt) mit den Funktionen einer guten Bildverarbeitungssoftware mindern.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0