IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - E - Enabler


Enabler

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:51:16
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2340x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Englische Bezeichnung für "Möglich-Macher" • Enabler sind Programmerweiterungen, die die Nutzung proprietärer (CAD-)Objekte in anderen (zumeist verwandten) Programmen ermöglichen. Beispiel: Mit dem Architectural Desktop (ADT) hat Autodesk neue Objekte (z.B. Wände, Fenster, Türen...) eingeführt, die das "nackte" AutoCAD 2000 nicht kennt und demzufolge auch nicht darstellen kann. Ein Enabler versetzt nun den Nutzer der allgemeineren Software (hier: AutoCAD 2000) in die Lage, die besonderen Objekte der spezifischeren Software (hier: ADT) vollständig zu laden und sichtbar zu machen. Manchmal können die proprietären Objekte durch einen Enabler sogar in einem gewissen Rahmen manipuliert sowie mit Griffen bearbeitet werden.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0