IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - D - DPI


DPI

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:50:42
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 4086x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Dots Per Inch", also Punkte pro Zoll (2,54 cm). Wenn es um Scanner, Drucker und Bilddateien geht, werden die dpi wichtig.

Die Auflösung des Scanners bestimmt, wie groß ein gescanntes Bild ausgedruckt werden kann, ohne daß Pixelstrukturen zu sehen sind. Ein Rechenbeispiel:

Ein DIN-A-4-Foto wird mit einer Auflösung von 800 dpi gescannt. Das entspricht 315 Punkten pro Zentimeter. Das A-4-Format hat 210 x 297 Millimeter. Die Bilddatei wird demnach (315 x 21=) 6.615 Punkte breit und (315 x 29,7=) 9.356 Punkte hoch. Das sind genau 61.883.325 Punkte, also etwa 60 Megabyte - vorausgesetzt, daß die Vorlage als Graustufenbild eingescannt wurde. Bei einem Farbbild im RGB-Modus (drei Farben) wird die Datei dreimal so groß, beim CMYK-Modus (Druck-Farben) sogar viermal so groß. Da wird viel Arbeitsspeicher benötigt. Aber wozu der Datenaufwand? Wenn das gescannte Bild auf einem DIN-A-4-Farbtintenstrahldrucker mit einer Auflösung von 300 dpi vollflächig, also 1:1 ausgedruckt werden soll, reicht eine Scann-Auflösung von 400 dpi völlig aus. Beim Druck von Zeitungen und Zeitschriften gilt dagegen: Die Scann-Auflösung muß das Doppelte des späteren Druckrasters betragen Soll das gescannte DIN-A-4 Bild nur in der Größe eines Paßfotos ausdruckt werden, reicht eine viel geringere Scann-Auflösung. Die Rechnung: Ein Paßbild von 35 x 55 Millimeter (oder 1,38 x 2,17 Zoll) muß bei einer Auflösung von 400 dpi eine Breite von 1,38 x 400=) 552 Punkten und eine Höhe von (2,17 x 400=) 868 Punkten haben. Die Datei hat also gerade mal 470 Kilobyte beim Graustufenbild. Die DIN-A-4-Vorlage liefert also schon bei einer Abtastung mit 75 dpi (30 Punkte pro Zentimeter) genug Details. Sie ist schließlich sechsmal so breit wie das kleine Paßbild. Diese Rechnerei kann man sich bei einer guten Scannersoftware sparen. Nachdem dort ein Bildausschnitt gewählt wurde, kann eingegeben werden, in welcher Größe und Auflösung das Bild erfaßt werden soll. Den Rest besorgt die Software.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0