IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - D - Domaingrabbing


Domaingrabbing

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:50:37
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2082x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Domainnamen sind weltweit einmalig. Findige Benutzer haben in frühen Zeiten des Internets den Markt an Domainnamen entdeckt und haben auf ihre Kosten eine große Anzahl gängiger Markennamen und Wörter auf sich selbst registriert. Danach haben sie diese Domains Firmen mit gleichem Namen, bzw. Interessenten gegen enorme Ablösesummen hinterlassen. Mitlerweile ist Domaingrabbing aber rechtlich gesehen nicht mehr so einfach. Sobald geschützte Markennamen verwendet werden muss der Domain oftmals einfach an das entsprechende Unternehmen abgetreten werden.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0