IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - D - DOM


DOM

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:50:36
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2361x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Document Object Model" • Das DOM legt fest, welche Komponenten eines Dokumentes beispielsweise für eine Programmiersprache zugänglich sind:

Die Programmiersprache regelt dabei, wie der Zugriff erfolgt, das DOM gibt vor, was zugreifbar ist. Hinter jeder Sprache, die etwa im Web-Browser die client-seitige Behandlung von HTML-Dokumenten ermöglicht, steckt implizit ein Document Object Model. Und dadurch ist es beispielsweise möglich per JavaSkript ein Bild gegen ein anders auszutauschen.

siehe W3C: Document Object Model




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0