IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - D - DAB


DAB

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:49:54
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2555x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Digital Audio Broadcasting" • Schon seit Anfang der 90er Jahre geistert das Thema DAB - also digitaler Hörfunk - erfolglos durch die deutsche Radio-Landschaft und kann sich nicht durchsetzen. Für die Zusatzfunktionen der modernen Technik, wie die Übertragung von Titelinformationen zur Musik, Wetterberichte oder aktuellere Staumeldungen interessieren sich nur wenige Radiohörer. Problemtisch ist, dass sich angesichts der geringen Einschaltzahlen beim digitalen Hörfunk vor allem Privatsender scheuen, in die digitale Übertragungstechnik zu investieren.

Eine millionenschwere Werbekampagne soll dem kränkelnden digitalen Hörfunk in Deutschland zum Durchbruch verhelfen. Handel, Gerätehersteller und Sendebetreiber gründeten dazu die 'Initiative Marketing Digital Radio'. Gemeinsam wollen sie bis ins Jahr 2003 insgesamt 28 Millionen Mark in die Kampagne investieren.

Der Hessische Rundfunk (HR) verabschiedete sich sogar aus dem DAB-Projekt. "Wir haben entschieden, bis Ende 2002 unsere Programme nicht in den DAB-Regelbetrieb zu überführen", erklärt Jürgen Betz, Bereichsleiter Medienpolitik der Rechtsdirektion des HR. Dem Sender war der jährliche Beitrag von 1,5 Millionen zu hoch, den sie an Hessen Digital Radio hätten bezahlen müssen.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0