IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - D - DAM (Digital Asset Managment)


DAM (Digital Asset Managment)

Autor: David Grob (younter)
Datum: 23-09-2002, 20:00:24
Referenzen: Computerworld (Schweizer Wochenzeitung)
Ansichten: 3225x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

DAM-Systeme haben die effiziente Verwaltung von digitalen Vermögenswerten (Assets) zum Ziel. Als Weiterführung von Content-Management-Systemen sorgen sie für die Aufnahme, Speicherung, Katalogisierung, Indizierung und die unternehmensweite oder auch -übergreifende Bereitstellung von digitalen Inhalten. Dies mit dem Anspruch, eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit und eine optimale Wiederverwendung durch eine medienneutrale Bereitstellung der Daten (Copa - create once, publish anywhere) zu gewährleisten.

Da so die einzelnen Assets nicht neu erstellt werden oder neu lizensiert werden müssen, resultiert daraus eine Effizienzsteigerung. Die Client-Unabhängigkeit und medienübgreifende Suchmöglichkeiten machen DAM-Systeme auch als Basis für E-Commerce-Lösungen attraktiv. Zwar können Architektur und Konfiguration von DAM-Systeme unterschiedlich ausfallen, doch üblicherweise wird die digitalen Daten ein zentraler Behälter (Repository) angelegt. Erst durch das Hinzufügen von ausführlichen, strukturierten Metadaten - also Informationen über die Informationen - wird aus einem Objekt ein "wertbehaftes Asset".

Die Metadaten, die etwa Schlagwörter, Thumbnail-Bilder, Urheberrechte oder Inhaltsbeschreibungen enthalten, werden in einer seperaten Datenbank, dem Medienkatalog, abgelegt. Komplexe Suchfunktionen erlauben ein effizientes Wiederfinden der Objekte über den Medienkatalog. DAM-Systeme verfügen üblicherweise über offene Schnittstelle und stehen plattformenübergreifend zur Verfügung.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0