IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - C - Cray Research


Cray Research

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:49:49
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2042x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Seymour Cray gründete 1972 Cray Research, um die weltweit leistungsfähigsten Rechner herzustellen. Der legendärste Supercomputer war der Cray-1. Er wurde 1976 installiert und war der erste Computer mit Vektorverarbeitung. Die weiterentwickelte Cray X-MP Serie verwirklichte Mehrprozessorarchitektur. Die Cray-2 Linie hatte seinerzeit eine ungeschlagene Hauptspeichergröße von 256 Megabyte.

Die Cray-Business-Unit - zwischenzeitlich von SGI übernommen und Mitte 2000 an Tera Computer weiterverkauft - baute 1999 den Supercompter Cray T90, das neue Vektorsystem Cray SV1 sowie den Next-Generation-Vektorsupercomputer Cray SV2. Auch vermarktet es das Parallelsystem Cray T3E inklusive zugehöriger Softwaretechnologie. Es soll Packaging-, Kühlungs- und CMOS-Technologien vorantreiben, skalierbare Software einschließlich der Betriebssysteme UNICOS und UNICOS/mk weiterentwickeln und pflegen sowie für die Programmierumgebungen CF90 und SHMEM zuständig sein.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0