IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - C - CPRM


CPRM

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:49:47
Referenzen: Internet-Summary - Die Begriffe rund ums Netz" von Eckart Holziner. Das Medienbüro Wien.
Ansichten: 2915x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Abkürzung für "Content Protection for Recordable Media" • Die CPRM-Technik wurde von verschiedenen Elektrokonzernen als Kopierschutz für MP3s entwickelt, um den Vertrieb von Raubkopien über das Internet zu unterbinden. Zu den treiben Kräften gehören Intel, IBM, Matsushita Electric und Toshiba - sie sogenannte "4C Group". Die nötigen Standards definierte das National Committee for Information Technology Standardization (NCITS).

Das Konzept von CPRM basiert auf der Installation von Seriennummern in Diskettenlaufwerken und Flash-Kartenspeichern. Mithilfe dieser Seriennummern wird von den digitalen MP3-Playern ein Geheimschlüssel für alle Datendateien des entsprechenden Gerätes erstellt. Die Technologie läßt sich so konfigurieren, dass keine der auf dem Gerät gespeicherten Dateien kopiert werden kann.

Bei Analysten allerdings stieß die Initiative Anfang 2001 auf Skepsis: Die SDMI (Secure Digital Music Initiative) und die an 4C beteiligten Unternehmen versuchten bereits seit zwei Jahren, das Kopieren von Songs und Videos durch Hardwaremodifikationen zu unterbinden. Meistens waren die Bemühungen wenig erfolgreich, nicht zuletzt weil die Kundschaft auf ungeschützte Player auswich.

siehe auch:

- http://www.dvdcca.org/4centity/tech/cprm
- SDMI (Secure Digital Music Initiative), SAP (Secure Audio Path), Verschlüsselung




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0