IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - B - Bildschirmübergänge im Internet (Meta Tag für MS IE)


Bildschirmübergänge im Internet (Meta Tag für MS IE)

Autor: Patrick Faes (dreamer)
Datum: 26-12-2003, 23:31:55
Referenzen: keine
Ansichten: 2022x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Viele Leute lieben Bildschirmübergänge wie in Powerpoint-Präsentationen. Darauf hat Microsoft reagiert und dies möglich gemacht mit Internet Explorer ab Version 5. Wie das geht? Sehr einfach mit nur eine Zeile Code:

<head> <meta http-equiv="Page-Enter" content="revealtrans(Transition=5,Duration=6000)"> </head>

Das Meta Tag nennt sich Page-Enter. Das heißt dass wenn die Seite geöffnet wird, dies mit ein Bildschirmübergang geschieht. Um dies zu machen, beim Verlassen der Seite, benutzt man Page-Exit.

Es gibt 23 verschiedene Bildschirmübergänge (von 0 bis 22, 23 ist ein Zufallsselektor). Diese deklariert man hinter Transition. Mit Duration bestimmt man wie lange der Bildschirmübergang dauert in tausendstel Sekunden (im obigen Beispiel also 6 Sekunden).

An sich ergibt diese Sache keinen Sinn, jedoch gibt es viele Leute die dies ein netter Effekt finden, und somit motiviert sind nochmal zurück zu kommen.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0