IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - B - Brute Force


Brute Force

Autor: Simon Ostermann (D-Fred)
Datum: 17-10-2003, 23:06:06
Referenzen: keine
Ansichten: 1908x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Die einfachste Art und Weise ein Passwort zu knacken, ist es durch Probieren zu erraten. Dazu werden mit Hilfe einer Software so viele denkbare Kombinationen wie möglich ausprobiert. Mit viel Glück errät man die richtige. Der Englische Begriff steht für "rohe Gewalt". Denn es handelt sich um eine primitive und simple Form des Hackens. Um sich gegen solche Angriffe zu schützen sollten Passwörter möglichst kompliziert und lang ausgebaut sein. Das ist nicht immer praktisch, deshalb sollte man abwägen. Je wichtiger ein Passwort ist, desto länger sollte es auch sein.



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0