IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - B - Borland


Borland

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:49:02
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2366x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Die 1983 gegründete Borland Corporation ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Scotts Valley, Kalifornien. Vom hessischen Langen aus betreut das deutsche Borland-Team gemeinsam mit Kooperationspartnern Großkunden und Software-Entwickler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ziel der Borland Corporation ist es, mit einem breiten Angebot an Software und Dienstleistungen Unternehmen den Einstieg in E-Business und E-Commerce zu erleichtern. Dabei konzentriert sich Borland auf die vertikalen Märkte Finanzen/Versicherungen, Transportwesen und Telekommunikation.

Der Borland Application Server ist das Flagschiff im Bereich Enterprise-Computing. Die Komplett-Lösung beschleunigt und vereinfacht die Entwicklung, die Integration, den Einsatz und die Verwaltung unternehmensweit verteilter Anwendungen. Zur Produktpalette für professionelle und private Entwickler gehören die visuellen Borland-Tools, die von Millionen Entwicklern weltweit eingesetzt werden. Delphi, C++Builder und JBuilder stellen professionellen und privaten Programmierern leistungsfähige Tools für das Rapid Application Development (RAD) zur Verfügung.

Die Developer Community auf community.borland.com zählt mehr als 800.000 registrierte Mitglieder. Die interaktive Web-Seite bietet Entwicklern neben einer Kommunikations-Plattform auch Service-Angebote, technische Informationen und Zusatzprogramme von Drittanbietern. Darüber hinaus erforscht das Unternehmen in regelmäßigen Online-Umfragen die Anforderungen der Community-Mitglieder. Auf diese Weise gibt Borland Entwicklern die Möglichkeit, konstruktiv an der Weiterentwicklung der Software mitzuwirken, mit der sie täglich arbeiten.

Übrigens: Für knapp 3 Jahre nannte sich Borland "Inprise". Aber am 22. Januar hat das Unternehmen die Namensänderung vom April 1998 wieder rückgängig gemacht. Geschäftsführer Dave Fuller räumte ein, dass der Name "Inprise" von Kunden nie richtig angenommen wurde. "Die Namensänderung demonstriert unsere Absicht, uns auf Kunden, Aktionäre und unsere Mitarbeiter zu konzentrieren. Borland ist ein weithin bekannter Name, der mit hochwertigen Produkten verbunden wird." Siehe borland.de und borland.com sowie Programmiersprachen.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0