IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - B - Betriebssystem


Betriebssystem

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:48:49
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2349x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Betriebssysteme sind die derzeit wichtigsten PC-Programme. Ohne Betriebssysteme läuft kein Computer: Sie verarbeiten vom Benutzer eingegebene Daten, verwalten die gespeicherten Dateien und kontrollieren angeschlossene Geräte wie Drucker und Festplatten. Gleichzeitig dienen sie als Basis für Anwenderprogramme wie Text- und Dateiverarbeitung, die ohne den Unterbau des Betriebssystems nicht laufen können. Mit der Entwicklung von MS-DOS und WINDOWS gelang Microsoft der Durchbruch auf dem Markt. Während DOS sich noch weitgehend auf die Eingabe von Programmbefehlen über die Tastatur beschränkte, kann der Nutzer bei Windows den Computer über eine graphische Oberfläche mit Hilfe der Maus steuern.



Beispiele für gängige Betriebssysteme:
  • die Anfänge: MS-DOS, Novell, Novell-DOS (DR-DOS)
  • die Massenware: WINDOWS (die wichtigsten Versionen 3.11, 95, 98, Millennium)
  • die Ableger: Windows NT (die wichtigsten Versionen NT4, 2000)
  • für die Kleinen: Windows Powered (Windows CE). PalmOS, EPOC (siehe Handheld-Computer)
  • ambitionierte Versuche: OS/2, BeOS
  • die Alternativen: Linux, Mac OS von Apple,




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0