IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Glossar - A - Anonymizer


Anonymizer

Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 01-01-2002, 21:48:16
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2577x

[Druckansicht] [Als E-Mail senden]

Anonym surfen: Jeder Schritt im Web kann (theoretisch) protokolliert werden. Wer es darauf anlegt, kann sehr viel über den Online-Surfer erfahren. Bei der Navigation hinterläßt der Benutzer nämlich eine Vielzahl von Informationen, die so eindeutig sind, dass ueber sein Verhalten ein aussagekraeftiges Profil erstellt werden kann. Welche Daten ueber einen Surfer gesammelt werden koennen, demonstriert beispielsweise Privacy Net: Hier gibt es Informationen über die Einstellungen des Browsers oder des eingesetzen Betriebssystems.

Durch Anonymizer kann man sich zur Wehr setzen, indem die gewünschte Web-Seite nicht direkt angesteuert wird, sondern über einen Anonymizer die Site abruft. Dieser leitet die Seite dann an den Surfer weiter. Das funktioniert in der Regel einfach, schnell und gut.

Allerdings können Anonymizer sehr leicht selber mißbraucht werden, als Datensammler Informationen über den Nutzer zu sammeln. Als sicher gilt der von der Fernuni Hagen entwickelte Rewebber, sowie Anonymizer.com oder Spaceproxy.




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0