IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Betriebssysteme - Windows - Anwendungssoftware - Die populärsten Tauschbörsen im Test und Überblick



Die populärsten Tauschbörsen im Test und Überblick

Es gibt sie ja mittlerweile wie Sand am Meer. Ihre Namen sind Kazaa oder WINMX. Jeder, der illegales Sucht ist auf sie angewiesen. Doch diese Börsen haben auch ihr Gutes...


Autor: Peter Schmitz (dav133)
Datum: 15-05-2003, 22:22:53
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 24805x
Rating: 5 (9x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung

Sie suchen einen Stummfilm oder ein 60 Jahre altes Lied, dass längst den Oldie Status erreicht hat? Dann können Sie lange in Elektronikfachmärkten herumsuchen. Sie werden wahrscheinlich auch im "normalen" WWW nicht fündig. Da müssen Tauschbörsen her. Denn dort gibt es nicht nur - wie es in den Medien behauptet wird - Kinderpornos und illegal gerippte MP3's. Nein, denn dort findet man auch Raritäten aus den 30ern und alles andere ohne Urheberrechtsschutz. Das Prinzip: Jeder downloadet Dateien von jedem. Wem das recht ist, findet in ihnen wohl ein wahres Downloadmekka. Die populärsten dieser Tauschbörsen sind im folgenden aufgelistet:

Name: Kazaa Lite
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 1.1
Dateiverfügbarkeit: 1.0
Bedienung: 1.3
Adresse: http://www.klite.tk
Insgesamt: 1.4
Anmerkungen: Dies ist das bereinigte Kazaa. Es kommt ohne Spyware und Sonstiges daher und nutzt das selbe Netz des großen Bruders. Allerdings wohl nicht mehr lange, da es bloß ein Fanprodukt ist.


Name: Kazaa
Spyware: Ja
Werbung: Ja
Downloadspeed: 2.8
Dateiverfügbarkeit: 1.0
Bedienung: 1.3
Adresse: http://www.kazaa.com
Insgesamt: 2.4
Anmerkungen: Kazaa ist wohl das größte Tauschnetzwerk der Welt. Egal zu welcher Zeit, es sind mindestens 300.000 Gigabyte downloadbar. Leider kommt es sehr überladen mit Werbung und Spyware daher.

Name: WINMX
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 3.5
Dateiverfügbarkeit: 2.4
Bedienung: 3.9
Adresse: http://www.winmx.com
Insgesamt: 2.9
Anmerkungen: Eigentlich ist Winmx nur ein Schatten der 2 großen Tauschbörsen Kazaa und Kazaalite. Wenig Dateien online, umständlich zu bedienen und auch noch langsame Downloads. Wenigstens aber ohne Spyware und Werbung.

Name: SHAREAZA
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 2.8
Dateiverfügbarkeit: 4.9
Bedienung: 2.1
Adresse: http://www.shareza.com
Insgesamt: 3.1
Anmerkungen: Nutzt das Gnutella Netzwerk und ist mit Win MX zu vergleichen. Lediglich die Bedienung ist besser. Leider sind noch sehr wenige Daten online. Denn wie bei allen Tauschbörsen gilt hier: Viele User, viele Dateien.

Name: Direct Connect
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 1.2
Dateiverfügbarkeit: 1.3
Bedienung: 4,1
Adresse: http://www.neo-modus.com
Insgesamt: 2.5
Anmerkungen: Eigentlich überall - außer in der Bedienung - top. Jedoch besteht ein riesengroßes Manko: Jeder Teilnehmer muss 2 GB, in einigen Fällen sogar 35 GB an Daten zum Tausch bereit stellen.

Name: Emule
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 1.9
Dateiverfügbarkeit: 1.1
Bedienung: 3.4
Adresse: http://www.emule.de
Insgesamt: 2.2
Anmerkungen: Dieser reine Video- und Film-Tausch-Client ist ein Meister seines Fachs. Er nutzt das riesengroße E-Donkey-Netz. Es gibt jedoch Probleme mit Firewalls.


Name: Morpheus
Spyware: Nein
Werbung: Ja
Downloadspeed: 5.1
Dateiverfügbarkeit: 4.3
Bedienung: 2.1
Adresse: http://www.morpheus.com
Insgesamt: 3.3
Anmerkungen: Kurz und knapp: Eigentlich spricht nichts für diesen laaaagsammen Download-Client.


Name: Edonkey 2000
Spyware: Ja
Werbung: Ja
Downloadspeed: 1.9
Dateiverfügbarkeit: 1.0
Bedienung: 3.4
Adresse: http://www.edonkey2000.com
Insgesamt: 1.4
Anmerkungen: Die riesigen Dateimengen sprechen für den "Elektronischen Esel". Es gibt jedoch Probleme mit Firewalls. Allerdings wird man öfters von Porno-Werbung behelligt...

Name: Freenet
Spyware: Nein
Werbung: Nein
Downloadspeed: 2.5
Dateiverfügbarkeit: 2.9
Bedienung: 6.0
Adresse: Suche in Google...
Insgesamt: 4.3
Anmerkungen: Nicht zu verwechseln mit dem Internet-Provider Freenet.de. Jede Datei wird verschlüsselt heruntergeladen, umständlich zusammengesetzt und man muss sogar noch manuell den Schlüssel suchen! Am besten gar nicht runterladen!


Abschluss

Sollten Sie sich mit der Tatsache des Dateitauschens nicht anfreunden können, geben Sie den Suchbegriff mal bei Google ein und hoffen Sie auf das Beste. Generell sind Tauschbörsen aber das Beste für antike Filme uä. Eigentlich braucht man unter DSL erst gar keinen Download in den Börsen starten, denn der Downloadspeed ist meistens sehr langsam. Ich spreche mit diesem Artikel keinerlei Empfehlungen aus. Wer sich eine Tauschbörse runterlädt und Ärger damit hat ist selbst daran schuld. Ich übernehme keinerlei Haftung für (Folge)schäden durch den Gebrauch dieses Artikels.


TheDude
Junior-Member
Beitrag vom:
16-05-2003, 17:48:27

kann mich nur anschliessen...

deine bewertungen sind rein subjektiv und sind mangels einer beschreibung wie du zu ihnen kommst äusserst fragwürdig. Ich kenne zwar nicht alle genannten programme, dein kommentar zu emule ist aber jedenfalls quatsch, da es sich bei der beschränkung mit der firewall nicht um ein problem sondern eine gut überlegte taktik der programmierer handelt (die sich gegen leecher richtet).

-----------------------------------------------------
while (!asleep()) sheep++;


schwede02
Rookie
Beitrag vom:
16-05-2003, 09:02:10

Meinungssache

Aus deinem Artikel hört man deine Meinung zu diesem Thema heraus - ist nicht jedermanns Sache. wenn man z.B. Kazaa richtig konfiguriert und die spyware wieder deinstalliert (die automatisch bei der installation mitkommt) hat man auch mit dieser Tauschbörse keine Probleme! Lösung gibt es immer (FWs, Werbeblocker und und und....)

-----------------------------------------------------


no_comment
Professonial
Beitrag vom:
15-05-2003, 22:45:01

hmm

Ein kurzer Anriss, aber dennoch motiviert er gerade durch die letzten Sätze nicht wirklich, deinen Empfehlungen zu folgen. Widersprüche sind auch enthalten.

-----------------------------------------------------
Es gibt nur 3 natürliche Feinde des Programmierers: Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel -- http://pc-intern.com http://straightvisions.com


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0