IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Lästige Pop-Up Werbung entfernen



Lästige Pop-Up Werbung entfernen

Gehen die unendlich vielen Pop-up-Windows nicht jedem auf die Nerven? Hier eine Möglichkeit diese lästigen Fenster loszuwerden.


Autor: Philip Graf (Phil)
Datum: 30-04-2002, 08:00:49
Referenzen: www.analogx.com
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 21983x
Rating: 9 (4x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung

Bei vielen Internetseiten öffnen sich manchmal automatisch Werbeseitenm, ohne dass man dies möchte. Bei gewissen Webseiten kann das so häufig passieren, dass das richtig lästig wird, und wenn sich so viele Fenster öffnen, wird der Computer langsamer und kann sogar auch noch abstürzen. Da mir das schon seit langer Zeit stark auf die Nerven geht, hab ich mal einen Pop-up-Killer ausprobiert, und zwar den AnalogX POW, den gibts es gratis auf: www.analogx.com.

Konfiguration

Nach der Installation der Software befindet sich das Symbol des Programms automatisch in der Taskleiste. Klickt man nun auf das Symbol erhält man folgendes Menü:



Klickt man nun auf Add/Delete Popup öffnet sich dieses Fenster:



Es gibt hier 2 Bereiche, der Untere, in dem alle derzeitig geöffneten Explorer-Fenster stehen, und der Obere. Hier stehen die Namen der Fenster, die automatisch geschlossen werden. Will man dazu ein Neues hinzufügen, muss man einfach mit einem Doppelklick auf den Namen klicken, der im unteren Bereich steht. Dieser wird nun automatisch zu der Liste hinzugefügt. Jedes mal, wenn sich ein neues Pop-up-Fenster öffnet, das man nicht haben will, muss man es auf diese Weise in die POW-Liste eintragen, und beim nächsten mal wird es dann schon automatisch geschlossen.

Fazit:

Das ganze funktioniert recht gut, ich muss jedoch sagen, wenn man auf einer Seite ist, wie z.B. warez.com, auf der sich beinahe unendlich viele Fenster öffnen, dann ist auch dieses Tool hoffnungslos überfordert. Für den "normalen" Internet gebrauch ist der POW aber ein angenehmes Tool, welches das surfen im Internet leichter macht.

Mozilla-Benutzer

Die Benutzer von Mozilla haben es da auch ohne dieses Tool nicht schwer. Sie müssen nur unter Edit-Preferences-Advanced-Scripts & Windows die Option "Open unrequested windows" inaktiv lassen und schon haben lästige Pop-ups keine Chance!



[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04346
Artikel:00818
Glossar:04124
News:13567
Userbeiträge:16545
Queueeinträge:05933
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 523
Comments: 0