IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Programmieren - Perl - Funktionen zur Stringverarbeitung...



Funktionen zur Stringverarbeitung...

Funktionen und Operationen zur Stringverarbeitung (splilt, join, substr, + , tr ...) werden vorgestellt.


Autor: Franz Schaefer (mond)
Datum: 23-02-2002, 12:52:27
Referenzen: man perlop
man perlfunc
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 6142x
Rating: Bisher keine Bewertung.

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Übersicht

perl biete viel bequeme funktionen zur bearbeitung von zeichenketten. die
maechtigsten davon sind die sogenannten "regular expressions" (kennen wir
schon einwenig vom grep befehl). die will ich aber lieber in einem eigenen
kaptiel erklaern. heute behandeln wir nur die wichtigsten normalen
funktionen:

chomp($bla);

wuerde allfaellige newline \n zeichen am ende des strings $bla entfernen.
wird kein string angegeben so wird chomp auf die variable $_ angewendet.

zum verketten von strings verwenden wir den + operator:

$bla="a b" + " buh";

der operator .= haengt eine string an einen bestehenden an:

$bla .= " baeh";

obiges waere also das selbe wie $bla = $bla . " baeh";

weiters kann perl strings in andere substituieren:

$bla="mein name ist $hase\n";

oft hat man eingabezeilen die aus mehreren feldern bestehen die durch ein
zeichen getrennt sind die man aufteilen will

@bla=split(/:/);

wuerde den string aus $_ anhand der doppelpunkte in einzelen felder
zerteilen und diese nacheinander im arry @bla ablegen. oder:

($x,@rest)=split(/,/,"anna,berta,christa");

wuerde die string konstante anhand der beistriche zerlgen. in der
variablen $x steht dann "anna" und im feld @rest sind 2 eintraege bit
berta und christa.

das gegenteil von split ist join:

print join(";",$x,@rest),"\n";

wuerde die elemente $x und alle felder aus @rest mit strichpunkt getrennt
ausgeben.

$bla=substr("abcdef",2,3);

gibt 3 zeichen aus dem string ab position 2 zurueck. in diesem falle
"cde".

$laenge=length("abc");

berechnet die laenge eines strings. hier 3.

print lc($bla);


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0