IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Web-Marketing - Suchmaschinenoptimierung - Wie funktionieren Suchmaschinen - Grundlagen



Wie funktionieren Suchmaschinen - Grundlagen

Wissen Sie was der Unterschied zwischen Suchmaschinen und Verzeichnissen ist? Hier gibts die Antwort...


Autor: Mathias Schindler (neo)
Datum: 23-01-2002, 19:27:21
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 3460x
Rating: 9 (1x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Diesen Artikel zum Thema Suchmaschinenoptimierung finden sie auch auf www.themendiedieweltbewegen.de

Begriffserklärung:

Spider: Suchroboter einer Suchmaschine, ihre einzige Aufgabe ist es, das Web zu durchforsten und den Inhalt von Internetseiten zu indizieren. D.h. sie speichern den Inhalt einer Seite in Ihrer Datenbank ab (bzw. manche nur die ersten Absätze).
Suchmaschinen: Suchdienste die Ihre Suchergebnisse aus den Spider-Datenbanken generieren. z.B. Google
Verzeichnisse: Suchdienste die ihre Suchergebnisse aus einer eigenen Datenbank liefern. Man hat auf diesen Seiten immer die Möglichkeit sich durch einzelne Kategorien durchzuklicken bis man zur Ergebnisseite gelangt. z.B. Yahoo.

Manchmal findet man auch Kombinationen von Suchmaschinen und Verzeichnissen. Nachdem man z.B. auf yahoo.de die Verzeichnisdatenbank durchsucht, hat man die Möglichkeit auch die web-weiten Ergebnisse zu dem gewünschten Suchwort zu bekommen. z.B. zuerst das Yahoo Verzeichnis, dann Google Ergebnisse.

Funktionsweise der Suchmaschinen

• Ein Spider einer Suchmaschine besucht Ihre Seite
• Der Spider findet zunächst die Meta-Tags im Quellcode (Aufbereitete Informationen für Spider) diese werden indiziert (bei den meisten Suchmaschinen). Die hier gefundenen Informationen dienen zur Generierung der Ausgabe die der User sieht, wenn er nach einem bestimmten Wort sucht.
• Das Texten der Meta-Informationen ist wichtig, da der Aufbau für die Reihung der Ergebnisse wichtig ist. So sollen z.B. die wichtigsten Keywords, unter denen man gefunden werden möchte, öfters vorkommen um die Relevanz des Begriffes zu erhöhen. à dies führt zu einer besser Reihung bei den Ergebnissen.

Meta Tags:
Die zwei wichtigsten Meta-Informationen sind: Titel und Beschreibung.
Titel: steht in der Titelleiste des Browsers (blaue Leiste), diese Information wird meist als Suchergebnis in den Suchmaschinen angezeigt. Der Titel sollte nicht allzu lang sein, da meist nur die ersten 50 Zeichen als Suchergebnis dargestellt werden. Im Titel müssen unbedingt die wichtigsten Suchwörter vorkommen. Diese können auch einfach mit Beistrichen unterteilt werden. (steigert die relevanz)
Beschreibung: dies ist ein etwa 200 Zeichen langer Text in dem der Inhalt der Website beschrieben werden soll. Dies ist auch ein Teil des Suchergebnisses (steht meist unter dem Titel). Die wichtigsten Suchwörter sollten hier ebenfalls vorkommen (sogar öfters). (steigert die relevanz).

Ein Suchergebnis kann sich nun folgendermaßen zusammenstellen:

Titel der Website (hier kommen viele Suchwörter vor - Relevanz)
Beschreibung der Website (auch mit vielen Suchwörtern - Relevanz)
Url der Website

• wenn nun das Wort, nach dem gesucht wurde, einmal im Titel und noch dazu öfters in der Beschreibung vorkommt, entsteht eine hohe Relevanz für dieses Wort und die Wahrscheinlichkeit, an attraktiver Positionen gereiht zu werden ist sehr groß.

• Spider suchen Content! Es ist daher notwendig, dass der Suchroboter auch einen Text findet (der für User sichtbar ist) den er indizieren kann. Hier sollten auch die wichtigsten Suchwörter vorkommen - steigert die Relevanz.
Dieser Inhalt scheint in den Suchergebnissen selten auf, ist jedoch trotzdem wichtig, da der Spider erkennt, dass es auf dieser Seite für den User auch wirklich etwas zu sehen gibt.

Funktionsweise der Verzeichnisse

Verzeichnisse sind von Menschen verwaltete Register (z.B. Yahoo). Die Suchergebnisse die hier geliefert werden, kommen aus einer Datenbank. Die Datenbankeinträge wurden von Website-Betreibern vorgeschlagen. Hier spielen die Meta-Tags meist keine Rolle, da man bei den meisten Verzeichnissen die anzuzeigenden Daten manuell eingibt.
Jeden Tag werden tausende von Websites bei z.B. Yahoo eingetragen. Jede einzelne dieser Submissions wird von Redakteuren des Verzeichnisses geprüft. Diese entscheiden dann, ob die Seite ins Verzeichnis aufgenommen wird oder nicht.
Aus diesem Grund dauert es meist sehr lange bis eine Seite in ein Verzeichnis aufgenommen wird. Bei Yahoo beträgt die durchschnittliche Dauer aufgrund der vielen Anmeldungen ca. 6 Monate.



[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0