IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Betriebssysteme - Linux - Capturen von WLAN Packeten mit 802.11 Header



Capturen von WLAN Packeten mit 802.11 Header

Capturen von WLAN Packeten mit 802.11 Header.


Autor: ()
Datum: 02-07-2006, 21:28:43
Referenzen: www.madwifi.org
wiki.ethereail.com
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 4116x
Rating: Bisher keine Bewertung.

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



1. Per Yast gcc und kernelsource installieren



2. MadWifi Treiber (unter http://madwifi.or verfügbar) kompilieren und installieren



3. Modul laden (wenn sie nicht automatisch geladen wurden)



4. Nun sollte zwei neu Interfaces hinzugekommen sein ein wifiX und ein athX



5. VirtualAP erstellen um im RawModus mitschneiden zu können



6. Channel einstellen, wobei bei 802.11a Netzen, dieser Schritt ausgelassen werden kann



7. Ethereal aufrufen

8. Unter "Preferences > Protocols > IEEE 802.11" WEP Schlüssel eintragen und speichern, wenn die vorhandene Infrastruktur WEP-Verschlüsselt ist



9. Standardmäßig schneidet man auf diese Art und Weise Pakete mit Pism2 Headern mit, man kann das aber wie folgt beeinflussen:

Nur 802.11 Headers: echo 801 > /proc/sys/net/ath1/dev_type
Prism2 Headers: echo 802 > ...
Radiotap headers: echo 803 > ...
Atheros Descriptors: echo 804 > ...
10. Zum Schluss unter "Capture > Options..." das soeben erstellte Interface auswählen und auf "Start" klicken.


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0