IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Wirtschaft - Geschäftsprozesse - Prozesse - Definition und Prozessarten



Prozesse - Definition und Prozessarten

Dieser Artikel stellt den Begriff Prozess aus wirtschaftlicher Sicht und verschiedene Prozessarten dar.


Autor: Martin Dethlefsen (Psyrius)
Datum: 02-02-2004, 07:39:03
Referenzen: Buch: Wirtschafts und Geschäftsprozesse Verlag: Stam Verlag
Schwierigkeit: Fortgeschrittene
Ansichten: 30485x
Rating: 4.4 (5x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Definition und Merkmale des Bergriffs Geschäftsprozess

Prozess

Der Begriff Prozess wird folgendermaßen definiert:
  • Allgemein eine Folge von Aktionen
  • Nach DIN 66201 die Umformung und/oder den Transport von Materie, Energie und Informationen von einem Anfangszustand in einen Endzustand nach genau festgelegten Regeln
Geschäftsprozess

Der Begriff Geschäftsprozess (Business Process) wird oft mit dem Begriff Unternehmensprozess gleichgesetzt. Oftmals werden alle Prozesse innerhalb eines Unternehmens als Geschäftsprozess bezeichnet.

Als Geschäftsprozess werden diejenigen sachlogisch zusammenhängenden und inhaltlich abgeschlossenen Aktivitäten und Funktionen bezeichnet, die der Realisierung der Unternehmensziele dienen und eine Wertschöpfung (= Wertzuwachs) erbringen.

Ein Geschäftsprozess ist immer gleichzeitig ein Wertschöpfungsprozess.

Merkmale von Geschäftsprozessen:
  • Haben einen eindeutigen Anfang und Abschluss
  • Sind auf ein Ziel fixiert
  • Sollen ein Ergebnis erbringen (z.B. Verkauf von Waren mit Gewinn)
  • Bestehen aus einer Kette von Teilprozessen
  • Verursachen durch Ressourcenverbrauch Kosten
  • Beziehen Lieferanten und Kunden in den Ablauf mit ein
  • Werden durch Aktionsträgern gesteuert (mit Hilfe von Sachmitteln, z.B. Computer)
Prozessarten

Prozesse werden nach verschiedenen Kriterien eingeteilt. Die zwei wichtigsten Aspekte sind der Inhalt des Prozesses und der Beitrag zur Wertschöpfung des Unternehmens.

Inhalt des Prozesses

Die zwei Arten von Prozessen in der Betrachtung des Inhalts:

1. Informationsprozess

Jeder Prozess, egal ob Geschäfts- oder Teilprozess, ist von Informations- und Datenverarbeitung begleitet. Der Auslöser des Prozesses ist ein Informations-/Dateninput (auf einem Datenträger).
Die Daten werden durch einen Aufgabenträger (Mensch oder Maschine) verarbeitet. Das Verarbeitungs-/Produktionsergebnis wird durch Informationen beschrieben (Informations-/Datenoutput) und auf einem Datenträger gespeichert.
Dieser Datenoutput ist oftmals der Dateninput für einen darrauf folgenden Informationsprozess.

2. Materialprozess

Der Materialprozess ist der eigentliche Produktionsprozess, bei dem das Inputmaterial (Rohmaterial) im Zuge der Fertigung in Outputmaterial (Halb- und Fertigerzeugnisse) übergeht.

3. Schlüsselprozesse

Vor der eigentlichen Prozessgestaltung oder -optimierung müssen Prozesse identifiziert, abgegrenzt und ausgewählt werden. Da die vollständige Neustrukturierung aller Prozesse in einer Unternehmung unmöglich zu einem Zeitpunkt durchzuführen ist, wird man sich zunächst auf diejenigen Prozesse konzentrieren, die einem unmittelbaren oder wichtigen Bezug zu den strategischen Zielen des Unternehmens haben (Schlüsselprozesse) und die Wirtschaftlichkeit bzw. Rentabilität erhöhen.
Das sind in der Regel Geschäftsprozesse, deren (Neu-)Gestaltung direkt auf die Kundenzufriedenheit abzielen, z.B. Auftragsabwicklung, Kundendienst etc.


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06246
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1154
Comments: 0