IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home


Grundprinzipien der Suchmaschinenoptimierung

Was versteht man unter Suchmaschinenoptimierung? Was sind die Schwierigkeiten, und wie macht man es? - Ein Überblick für den Einsteiger, der seine Seite bekannt machen möchte.


Arrays in Perl

Arrays in Perl werden vorgestellt. Inklusive der Funktionen push, pop, shift, unshift.


SQL

Eine Dokumentation, in welcher die Grundlagen der Datenbankabfragesprache SQL beschrieben wird.


Entwurfsmuster: Singleton

Das Singleton-Entwurfsmuster dient zur Erstellung eines einzigartigen Objekts. Wie dies in Java implementiert wird und welche Probleme man unbedingt beachten sollte, wird in diesem Artikel beschrieben.


Eine Einführung zum Thema Cookies

Ein Cookie hat wenig mit den Backwaren gemein, als viel mehr mit einer technischen Raffinesse die dem Anwender einen effektiven Nutzen bringt. Zerstritten sind sich Surfer und Homepage- Betreiber gleichermaßen, was die Sicherheit, sprich Datenschutz, dieser Cookies betrifft.


Ungarische Notation für Visual Basic

Übersicht über die Regeln und die Vor- und Nachteile dieser weit verbreiteten Programmierkonvention.


Die besten Shortcuts für den Internet Explorer

4 Klicks oder 2 Tastendrücke? Sie haben die Wahl.


Was ist Glasfaser

Sub: Es gibt viele verschiedene Verkabelungssysteme. Das bei weitestem schnellste und interessanteste ist aber das Medium Glasfaser. Kein anderes Kabel bietet derartige Geschwindigkeiten und Vorteile. Hier eine Einführung in das Licht-Medium.


Sortier- und Suchalgorithmen

Sortier- Suchalgorithmen wie Selection Sort, Bubble Sort, Quicksort, linear Suche, binäre Suche


Mehrschichtige Architekturen

Software wird heute nicht mehr monolithisch, sondern in verschiedenen Schichten entworfen. Dieser Artikel beschreibt einige grundlegende Konzepte zu drei- und mehrschichtigen Architekturen.


Copra – Cooperative Project Application

In diesem White Paper wird die kooperative Projektplattform „Copra“ als Groupware-Modul beschrieben. Es werden anhand eines ausführlichen Praxisbeispiels die Anwendungsfelder und Vorteile diskutiert.


IP Adresse validieren

IP Adressen bestehen aus 4 Segmenten. Sollte ein Segment fehlen oder größer als 255 sein, so ist die IP nicht gültig. Mit dieser Funktion können Sie IP-Adressen auf ihre Gültigkeit hin überprüfen.



Copyright 2000-2014 by THECUBE | www.thecube.cc |www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.


Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04374
Artikel:00815
Glossar:04117
News:13567
Userbeiträge:16545
Queueeinträge:06044
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 617
Comments: 0